Datenschutzerklärung

Datenschutz

Verantwortlich / Ansprechpartner

Konrad Neitzel
Bornstr. 5
61250 Usingen
eMail: konrad@kneitzel.de

Datenschutz ist mir wichtig! So vermeide ich – soweit möglich – die Verwendung von Add-Ons und Tools, die Anwender tracken.

Cookies

Dieses Blog ist eine statische Webseite und somit sind keine Cookies notwendig.

Links

Ich verweise auch auf andere Sites. Wenn Sie einem Link folgen, dann übermitteln sie personenbezogene Daten (z.B. Ihre IP Ardesse) an den Zielserver, der diese dann auswerten kann. Dies liegt aber nicht innerhalb meiner Verantwortung und kann von mir nicht beeinflusst werden.

Gespeicherte Daten beim Provider

Diese Website wird bei Ionos gehostet und es werden Logs über die Zugriffe auf diese Seite erstellt, die auch die IP der Nutzer speichern. Diese Daten dienen aber nur der normalen Administration der Webseite und werden nicht weiter von mir ausgewertet. Die gespeicherten, personenbezogenen Daten umfassen dabei speziell Ihre IP Adresse und welche Inhalte sie aufrufen.

Speicherort der Daten

Die Daten werden im Rechenzentrum von Ionos / 1und1 auf Systemen von Ionos / 1und1 gespeichert. Die Administration erfolgt durch Ionos / 1und1. Lediglich der Webspace wird von mir im Rahmen des durch Ionos bereitgestellten Kontrollzentrums verwaltet. Die zur Verfügugn gestellten Access – Logs werden 8 Wochen gespeichert und dann automatisch gelöscht. Des Weiteren wird im Access Log nur eine anonymisierte IP gespeichert, so dass der Zugriff nicht auf eine Person zurück geführt werden kann.

Persönliche Daten innerhalb der Site

Die Site ist eine statische Site und daher gibt es keine Daten vom Nutzer, die gespeichert werden.

Weitergabe von Daten

Daten werden von mir nicht weiter gegeben, es sei denn, gesetzliche Vorgaben zwingen mich dazu.

Ihre Rechte

Im Sinne der DSGVO zählen Sie als Betroffener, wenn personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von mir verarbeitet werden. Aus diesem Grund können Sie von verschiedenen Betroffenenrechten Gebrauch machen, die in der Datenschutz-Grundverordnung verankert sind. Hierbei handelt es sich um das Auskunftsrecht (Artikel 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), das Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO), das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO).

Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anforderungen an den oben angegebenen Ansprechpartner.